sozial relevantes gestalten

ABOUT SAFE NEW WORLD

safe new world studio — sozial relevantes gestalten

safe new world studio nützt im Rahmen der → studio projekte die Gestaltung um sich für das Thema Trauma stark zu machen. Denn Gestaltung, als ein Handwerk des Sichtbarmachens, kann in die Welt bringen, was sonst oft verborgen bleibt: die Traumafolgen und Auswirkungen auf ein Leben, das Tragen der schweren Last, der lange Weg (zurück) zu einem guten Leben, hin zu mehr Lebendigkeit. Und da Traumabewältigung immer auch eine gesellschaftliche Dimension hat, möchte ich ergänzen, was in der Öffentlichkeit meist nicht ausreichend und nicht verantwortlich genug beachtet wird. → mehr lesen

vor ort am kuckucksweg / presents on paper

titelbild

VOR ORT

this is the friendship dance. everyone can do it.*

Zur herbstlichen Lesezeit bekommen Sie das Lesezeichen giraffenland exklusiv hier vor Ort am Kuckucksweg 34 — oder ab 2023 im studioshop. Also jetzt vorbeikommen und mitnehmen !

* Die Headline kommt aus dem sehr lesenswerten Buch ›Born for Love‹, das hier zu sehen ist.
Szalavitz, Maia. Perry, Bruce D. 2010. Born for love: why empahty is essential — and endangered, 204. New York: HarperCollinsPublishers

titelbild

THEMENJAHR

mutig wünschen

›Imagine a generation […] armed with self-esteem, a reciprocity of understanding of emotions, a sense of community, a commitment of peaceful resolution of conflict, a valuing of social inclusion. Imagine the world would call into being.

Gordon, Mary. 2009. Roots of Empathy: Changing the World Child by Child, 223–224. New York: The Experiment LLC

wie kommt die spannung auf’s blatt ?

im letzten open studio workshop haben wir uns mit flächenaufteilung beschäftigt, den spannungsraum zwischen klarheit und gestalterischem tiefgang erkundet und den blick darin geübt proportionen bis in die details wahrzunehmen. im praktischen experimentieren wurde das zusammenwirken mehrerer gestaltungsebenen — vorder-, mittel- und hintergrund — deutlich. — handwerkszeug für gute entwürfe !

»Informativ, kreativ, sympathisch und holt mich dort ab, wo ich mich mit meinem Wissensstand befinde.« So lassen sich die Grafik-Design und Adobe-Kurse von Nicole Fally beschreiben. Vor allen Dingen, die vielen kreativen Elemente, die Nicole nutzt, um den eigenen Horizont im Bereich Layout und Design zu erweitern, sind anregend und machen Lust auf eigene Kreationen. Ich fühle mich in den Kursen — auch als Nichtgrafikerin — sehr gut aufgehoben und lerne immer wieder viel Neues und Spannendes dazu. DANKESCHÖN für viel Geduld und immer wieder neue Aspekte !

Ein herzliches Dankeschön für die freundliche Rückmeldung an Susanne Hahn.

zeichnen
zeichnen
zeichnen